normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Drucken
 

pädagogische Grundsätze

 

Hort.gifUnsere Kindertageseinrichtung ist ein Lebensort, in dem Kinder ihre Freizeit, ihrem Alter entsprechend, aktiv mitgestalten können. Hierbei arbeiten wir familienergänzend und – unterstützend und achten auf Chancengleichheit für alle Kinder. Unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Bildungsstand der Eltern. In unserer alltäglichen Arbeit legen wir besonderen Wert auf einen vertrauensvollen und liebevollen Umgang mit den Kindern.

Hort.gifJedes Kind ist einmalig und benötigt daher individuelle Unterstützung zur Entfaltung seiner Potentiale. Im Rahmen der Möglichkeiten des Hortes dürfen sich unsere Kinder selbstständig und nach eigenen Interessen betätigen.

Hort.gifIn unserem Hort arbeiten wir teiloffen und situationsbezogen - dies bedeutet, dass sich die Kinder im Hort- und Schulgebäude frei bewegen und nach ihren Interessen betätigen können. Sie haben die Möglichkeit, an offenen Angeboten und festen Ganztagsangeboten teilzunehmen.

Hort.gifGrundlage für ein freies und unbeschwertes Hortleben sehen wir in der Einhaltung gemeinsam formulierter Regeln für ein gutes Zusammenleben im Alltag – d.h. Kinder beteiligen sich an ihrer Erarbeitung und machen sie sich so ein Stück zu Eigen.

Hort.gifWir legen Wert auf ein gewaltfreies Miteinander und einen freundlichen und respektvollen Umgang aller am Schul- und Hortalltag beteiligter Personen (Kinder, ErzieherInnen, Eltern und Familien, LehrerInnen und Kollegen etc.).

Hort.gifHauptziel unserer pädagogischen Arbeit ist die Erziehung der Kinder zur Selbstständigkeit. Dies erreichen wir z.B. durch das Einbringen neuer Themen, durch selbsttätige aber betreute Erledigung der Hausaufgaben sowie durch die Möglichkeit, sich einen individuellen Zeitplan zu erschaffen, in dem sie bestimmen, wann sie an welchen Angeboten des Hortes teilnehmen möchten.

Hort.gifWeitere wichtige Ziele unserer Arbeit am Kind sehen wir im Aufbau von Vertrauen und Selbstvertrauen, der Ausbau von Fähigkeiten und Interessen sowie die Förderung Kind eigener Ressourcen. Durch gezielte Beobachtung begleiten wir die Kinder in ihrem Tagesablauf, unterstützen sie hierbei durch Lob und Motivation, dokumentieren Erlebtes und reflektieren dieses gemeinsam mit den Kindern.