normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Drucken
 

Hort der Karl Liebknecht Grundschule

Frau Mann (Leiterin), Frau Schwandt (stellv. Leiter)

Heinrich-Mann-Str. 1

Telefon (0341) 90987919
Telefax (0341) 90987928

hort-liebknecht-gs(at)horte-leipzig.de

(Aus Sicherheitsgründen können Sie nicht direkt eine Mail schicken. Bitte kopieren Sie die Adresse  in Ihr Mailprogramm.)

 

Öffnungszeiten:

Frühhort: 06:00 Uhr - 7:15 Uhr

Unterrichtsende - 16:00 Uhr

Späthort: 16:00 Uhr - 17:00 Uhr


Aktuelle Meldungen

Unser Ferienplan für die Osterferien ist online

(16.04.2019)

 

Liebe Kinder - die Osterferien 2019 stehen vor der Tür.

 

Wir haben dieses Mal ein Bienen-Projekt für euch geplant und wir hoffen, dass euch die Angebote und die Ferienzeit bei uns gefallen werden.

[Ferienplan Ostern 2019]

pädagogischer Tag des Hortes

(26.03.2019)

 

Wichtig!!

Am 11.06.2019 schließt der Hort ganztägig.

Wir haben pädagogischen Tag.

 

Hortprojekt "Unsere Wiesenstadt-Die Biene"

(20.03.2019)

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

für das 2. Schulhalbjahr starten wir im Hort mit dem Projekt  "Unsere Wiesenstadt - Die Biene". Nach vielen Vorbereitungen beginnen wir die Osterferien rundum das Thema Biene und Bienenerzeugnisse.

Es wird gebastelt, eine Imkerin und das Phyllodrom besucht.

In unserem Schulgarten legen wir eine Wildblumenwiese an und gehen auf die Spurensuche nach den Bienen.

Ein weiterer Höhepunkt findet am 16. Mai statt. Wir eröffnen unsere neugestaltete Insektenwohnung auf dem Horthof.

Am 29.Mai besuchen wir die Veranstaltung "Grüner Kindertag".

 

Nicht zu vergessen!

Am 5.Juni findet wieder unser alljähriger Umweltkindertag statt. Dafür bereiten die Erzieher verschiedene Stationen vor.

An diesem Tag wirkt das UIZ, Bachmuseum, Phyllodrom und viele Weitere mit.

Fragen zu unserem Projekt beantworten wir gern, ebenso freuen wir uns über weitere Anregungen.

Foto zur Meldung: Hortprojekt "Unsere Wiesenstadt-Die Biene"
Foto: Hortprojekt "Unsere Wiesenstadt-Die Biene"

Winterferien 2019

(15.03.2019)

In der ersten Ferienwoche wurde fleißig an der Nähmaschine genäht.

Aus vielen tollen Stoffen durften wir unsere eigene Mütze oder auch ein Federmäppchen herstellen.

Foto zur Meldung: Winterferien 2019
Foto: Nähen im Hort

Winterferien 2019

(15.03.2019)

Ab in die.... Wunderkammer von Ah! Bis Aha!

Zuerst schauten wir uns die Schätze der vergangenen Zeit an und am Ende durften wir unseren eigenen Speckstein schleifen.

Foto zur Meldung: Winterferien 2019
Foto: Grassimuseum

Winterferien 2019

(15.03.2019)

Beim Bouldern konnten wir unsere Kräfte unter Beweis stellen.

Am Anfang halfen uns die Trainer und nach kurzer Zeit trauten wir uns allein die Wände hoch zu klettern.

Foto zur Meldung: Winterferien 2019
Foto: Winterferien 2019

Winterferien 2019

(15.03.2019)

In den Winterferien unternahmen wir viele aufregende Aktivitäten.

Wir besuchten den Zoo, die Bowlingbahn und verschiedene Museen in Leipzig.

In unseren Bildern präsentieren wir unsere schöne und spannende Ferienzeit.

Foto zur Meldung: Winterferien 2019
Foto: Winterferien 2019

wiKilino-Workshop im Hort

(29.12.2017)

Am 8.11.17 fand im Hort ein wiKilino- Workshop mit der Kl. 1d und Frau Droste statt.

wiKilino ist die Abkürzung für wissbegierige Kinder lernen innovativ

und ist ein Bildungsprogramm des Momelino e. V. für Kindertagesstätten und Grundschulen zur kindlichen Entwicklungsförderung im Bereich Kultur + MINT. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das Ziel ist es, fachübergreifendes und entdeckendes Lernen in der frühkindlichen Bildung in Bildungseinrichtungen zu integrieren und dauerhaft zu verankern. Mit wiKilino werden über den kulturellen Ansatz neue Zugänge zu MINT-Lernwelten geschaffen. Das Konzept kombiniert kreative, erzählende Elemente mit digitalen Inhalten.

 

Unsere Kinder haben sich auf die Veranstaltung mit selbstgemalten Bildern von Anna und Pi vorbereitet, die zur Begrüßung auf dem Boden lagen. (Foto)

 

Die zwei Protagonisten, das künstlerisch interessierte Mädchen Anna und der technikbegeisterte Roboter Pi, nahmen die Kinder mit auf Entdeckungsreise zu Kulturplaneten. Hier lernten sie mit Hilfe von Spielen, Bewegung und Musik Wissenswertes u. a. aus den Themengebieten Natur, Familie, Farben, Technik. Das Besondere war, dass die Kinder selber aktiv wurden, was für die nachhaltige Vertiefung des Themas wichtig war. Gleichzeitig wurden sie im Umgang mit modernen Medien geschult, indem sie altersgerechte Spiele auf einem Tablet selbstständig ausprobieren durften.

 

Am Ende wurde Frau Droste eine Materialbox überreicht. Mit den Lernmaterialien aus der Materialbox, dem zweiten Programmbaustein, wiederholen und vertiefen die Kinder ihr MINT-Wissen, dass ihnen während des medienbasierten Workshop vermittelt wurde, in den nächsten Monaten im Hort. Die Kiste enthält Lern- und Kreativmaterialien sowie eine ausführliche Handreichung für Pädagogen. Die Materialien legen den Schwerpunkt auf eine lebensweltnahe und realisierbare Umsetzung.

Zum Abschluss erhalten die Kinder Mitmachhefte, mit denen sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Das Mitmachheft ist darauf ausgelegt, die Beschäftigung mit dem Thema MINT zu verlängern.

 

Unsere Jüngsten haben toll mitgemacht und hatten viel Spaß, auch am Bewegungslied.

Foto zur Meldung: wiKilino-Workshop im Hort
Foto: wiKilino-Workshop im Hort

Die kleinen Karlibärchen bloggen jetzt!

(30.03.2017)

Unter

www.karlibloggt.wordpress.com

findet ihr den Karliblog. Dort findet ihr viele aktuelle Beiträge erstellt in der GTA "Blog".